Wraps

Stufe 1: einfach und schnell

Was wird gebraucht?

Für vier Portionen:
  • 240 g Kidneybohnen (etwa 1 Dose – alternativ Mais)
  • 200 g Tomaten (etwa 2 Stück)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Curry
  • 200 g Paprikaschote (etwa 1 Stück)
  • 4 Tortillas (nach Wahl mit Kräutern)
  • 90 g Karotte (etwas 1 Stück)
  •  2 EL Petersilie (gefroren, frisch oder getrocknet)
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 6 EL Paprikasoße

Für die Füllung Kidneybohnen mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Gemüse und Eisbergsalat waschen und putzen. Frühlings­zwiebeln in Ringe schneiden, Tomaten und Paprika würfeln, Karot­te schälen und raspeln, Salat in feine Streifen schneiden. Petersi­lie waschen und hacken (entfällt bei gefrorenen oder getrockneten Kräutern). Gemüse, Salat, Bohnen, Petersilie und Soße vermischen und mit Salz und Currypulver abschmecken.

Füllung in die Tortillas geben. Tortillas links, rechts, oben und unten einschlagen.

Nährwerttabelle

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (kJ) 1146
Fett g 7,2
Kalzium mg 151,1
Energie (kcal) 274
Kohlenhydrate g 37,4
Zucker g 3,5
Eiweiß g 13,9
Ballaststoffe g 7,9
Salz g 1,59